Partner

WEISSER RING e. V.

Wer Opfer einer Straftat geworden ist, weiß aufgrund der seelischen und körperlichen Verletzungen, aber auch wegen der wirtschaftlichen Folgen, oft nicht mehr, wie es weitergehen soll. Was dann zählt, sind menschlicher Zuspruch und praktische Hilfe. Der WEISSE RING leistet beides:

  • Menschlichen Beistand und Betreuung nach der Straftat,
  • Begleitung zur Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht,
  • Vermittlung von Hilfen anderer Organisationen,
  • Hilfeschecks für eine für das Opfer jeweils kostenlose frei wählbare anwaltliche bzw. psychotraumatologische Erstberatung sowie für eine rechtsmedizinische Untersuchung,
  • Übernahme von Anwaltskosten, insbesondere zur Wahrung von Opferschutzrechten im Strafverfahren und Ansprüchen nach dem Opferentschädigungsgesetz,
  • Finanzielle Unterstützung bei tatbedingten Notlagen,
  • Bundesweites Opfer-Telefon 116 006.

Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Universitätsklinikum Ulm, Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie