Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Thüringen Sachsen Sachsen-Anhalt Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Bremen Berlin Brandenburg Hamburg Schleswig-Holstein Mecklenburg-Vorpommern

Ansprechpartner der Polizei

Dienststellen und spezielle Kontaktpersonen

Eine Anzeige kann grundsätzlich bei jeder Polizeidienststelle vor Ort erstattet werden. Der Polizei-Notruf 110 ist im Ernstfall jederzeit erreichbar.

Eine Übersicht der polizeilichen Ansprechstellen ist in der Landkarte hinterlegt. Bitte klicken Sie auf das gewünschte Bundesland. Über die hinterlegten Links wird:

  • die für Sie zuständige kriminalpolizeiliche Fachdienststelle für Sexualdelikte genannt, die Ihre Anzeige entgegennimmt und spezielle, sachverhaltsbezogene Fragen beantwortet,
  • die für Sie zuständige Polizeidienststelle genannt, welche allgemein für die Entgegennahme einer Anzeige zuständig ist, von dort werden Sie an eine entsprechende Fachdienststelle weitergeleitet,
  • zusätzliche Informationen zum sexuellen Kindesmissbrauch angezeigt.